Fietzek Travel - Ihr Reisevermittler

Bei uns gibt es keine Pauschalreisen von der Stange, dennoch können Sie über uns alles buchen was Sie für Ihre Reise benötigen.

Anders als in einem "normalen Reisebüro" sind wir auch während Ihrer Reise für Sie da falls Sie Fragen oder Probleme haben. 
Wir sind Ihnen gern behilflich bei der Tourenplanung, geben Tipps für die "besonderen Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade"

und wir berücksichtigen dabei genau Ihre persönlichen Wünsche!

Es soll Ihre Reise, Ihr Urlaub, Ihre Erholung und Ihr Abenteuer sein - darum stehen auch Ihre Wünsche an erster Stelle! 
Gerne beraten wir Sie auch bei einem persönlichen Treffen! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Hinweise - Infos - FAQ

Fietzek Travel

Wir sind kein Reiseveranstalter und gehören keiner Gruppe/ Kette an! 

Wir fungieren als Reisevermittler lt. EU-Reiserecht. 

(Richtlinie (EU) 2015/2302 vom 25. November 2015 über Pauschalreisen

und verbundene Reiseleistungen)
Sie können über uns Reiseleistungen bei unseren Partnern buchen bzw. buchen wir die Leistungen / Produkte für Sie ein bei den entsprechenden Anbietern direkt oder bei den Großhändlern der Reisebranche ein.

Die Bezahlung erfolgt in einigen Fällen direkt an den Anbieter.
Bei Zahlungen über uns wird eine Servicepauschale fällig die sich nach dem
Gesamtpreis der Reise richtet und Kursschwankungen und Bankgebühren ausgleicht.

Wir verfügen über alle notwendigen Versicherungen lt. EU Reiserecht.

Bei Buchung von verbundenen Reiseleistungen bekommen Sie von uns einen Sicherungsschein ausgehändigt.

Auf der Seite des Bundesjustizamtes finden Sie alle wichtigen Infos für Sie als Verbraucher.


Info Material

 

Wir stellen unseren Kunden sehr gerne das neueste Infomaterial zur Verfügung. 

Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht


Einreise

Um in Australien einreisen zu können benötigen Sie folgendes Unterlagen

  • gültiger Reisepass (mindestens 6 Monate gültig nach Ausreise!)
  • gültiges Visum
  • Sie müssen die Incoming Passenger Card ausgefüllt haben - diese erhalten Sie im Flugzeug. Weitere Infos dazu finden Sie hier
  • Lebensmittel, Medikamente etc. müssen vor Einreise unbedingt deklariert werden!
    Es gibt strikte Regeln die mit hohen Geldstrafen geahndet werden. 
    Alle Infos zu Warenbeschränkungen und Zollfreigrenzen finden Sie hier

Einreise - Covid

Ab sofort gelten neue Einreisebestimmungen für Australien:

 

  • Reisende brauchen den Impfstatus bei der Einreise nach Australien nicht mehr angeben.
  • Reisende brauchen die digitale Passagiererklärung (DPD Form) nicht mehr ausfüllen.
  • Eine Einreisegenehmigung für nicht-geimpfte Reisende muss nicht mehr beantragt werden.
  • Reisende, die Australien verlassen, werden nicht mehr aufgefordert, ihren Impfstatus nachzuweisen.
  • Reisende, die mit internationalen Flügen nach Australien einreisen, müssen keine Maske mehr tragen.
  • Es wird nach wie vor allen Reisenden empfohlen, sich zu ihrem eigenen Schutz impfen zu lassen.
  • Alle ankommenden Reisende müssen gegebenenfalls die entsprechenden Testanforderungen der jeweiligen australischen Bundesstaaten und Territorien erfüllen. Es liegt in der Verantwortung der Reisenden, die Testanforderungen für den Staat oder das Gebiet, das sie besuchen, zu überprüfen.

Wir empfehlen weiterhin die Website der Regierung als Favourit abzuspeichern und die Bestimmungen regelmäßig zu prüfen, da sie sich auch kurzfristig wieder ändern können.

 

 

Bitte informieren Sie sich unbedingt über eventuelle Testanforderungen und Beschränkungen Ihres Transitflughafens oder StopOver-Ziel. Auch haben manche Airlines ihre eigenen Regeln. 

 

Falls Sie durch verschiedene Bundesstaaten reisen, liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung sich vorab über die möglichen Beschränkungen und Anforderungen der einzelnen Staaten und Territorien zu informieren!


Beschränkungen Staaten & Territorien

VISA

Falls Sie durch verschiedene Bundesstaaten reisen, liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung sich vorab über die möglichen Beschränkungen und Anforderungen der einzelnen Staaten und Territorien zu informieren!

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit weiterführenden Links zu den Seiten der einzelnen Staaten die um sich über die geltenden Beschränkungen zu informieren

 

Um in Australien einreisen zu dürfen brauchen Sie ein gültiges Visum. 
Reisende aus Deutschland, Schweiz und Österreich können ein kostenloses Visum beantragen. Für Aufenthalte bis zu 3 Monate ist das Subclass 651 eVistior nötig. 

Es handelt sich um ein digitales Visum dass mit Ihre Daten im Reisepass verknüpft ist. 
Beantragen können Sie das Visum auf der Seite der australischen Einwanderungsbehörde. Dort finden Sie auch weitere Visa-Möglichkeiten. 

Um das Visum zu beantragen müssen Sie zunächst einen ImmiAccount erstellen. 

Über ein Online-Formular geben Sie dann die notwendigen Angaben ein und erhalten relativ schnell eine E-Mail mit dem Status Ihrer Bewerbung. 
Normalerweise erfolgt die Erteilung des Visa innerhalb von 48 Stunden nach Antragsstellung. 
Führen Sie die Unterlagen in Papierform mit auf Ihrer Reise. 
Für jeden Reisenden muss ein extra Visum beantragt werden. Da das Visum mit Ihrer Reisepassnummer verknüpft ist, benötigen auch Kinder, unabhängig vom Alter, einen eigenen Reisepass!

 

Neu: ETA APP - hier können Sie schnell und unkomliziert Ihr Visum beantragen. Halten Sie Ihren Reisepass bereit denn dieser muss eingescannt werden! 

Die App steht für alle Apple und Adroid Geräte zur Verfügung
Download für Apple

Download für Android im Google Play Store

 

Beachten Sie bitte, dass Ihr Reisepass mindestens 6 Monate über den Ausreisezeitraum hin gültig sein muss! 

 

Bei ALLEN Visaanfragen wenden Sie sich bitte direkt an das Global Service Center der australischen Botschaft unter: +61 2 6196 0196, (Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr deutscher Ortszeit.) 

 

 

 


Führerschein

Falls Sie in Australien als Selbstfahrer unterwegs sind, dann brauchen Sie einen internationalen Führerschein und Ihren deutschen Führerschein. Die beiden Führerscheine gelten nur in Zusammenhang! Den internationalen Führerschein können Sie ganz einfach bei Ihrer Gemeinde beantragen. Erkundigen Sie sich bitte vorher wieviele Passbilder etc. Sie benötigen!
Beachten Sie auch die Beschränkungen Ihrer Fahrerlaubnis bzgl. das Fahren von großen Wohnmobilen, Motorrädern etc. Auch dies gilt dann für Sie in Australien. 


Bezahlen in AUS

Die Landeswährung ist Australischer Dollar.

Den tagesaktuellen Umrechnungskurs finden Sie hier.

Es gibt auch verschiedene Währungsumrechnung-Apps für Mobilgeräte wie z.B. Currency. 

Sie können grundsätzlich überall mit Kreditkarte bezahlen. Achten Sie hier jedoch auf die teils sehr hohen Gebühren seitens Ihres KK-Anbieters und auch dem Zahlungsempfänger!

Eine sehr bequeme Art der Bezahlung - mit voller Kostenkontrolle - bietet die Multi-Währungskarte von WISE. 
Dort beantragen Sie schnell und einfach Ihre Karte. Über Ihren Computer oder eine App auf Ihrem mobilen Endgerät, könnn Sie dann ein Euro Konto sowie ein Australien Dollar Konto auf Ihrem Account eröffnen. Von Ihrem Hausbank-Girokonto können Sie nun Ihr Urlaubsgeld auf Ihr Eurokonto bei Wise überweisen. Dann können Sie, über die App oder den Computer, immer soviel Geld wie Sie benötigen, z.B. für einen Einkauf oder eine Tour, zum tagesaktuellen Wechselkurs mit sehr geringen Gebühren tauschen und damit in der Landeswährung vor Ort bezahlen. Das spart am Ende sehr viele Gebühren und ist sehr einfach in der Handhabung und das Wichtigste - man hat immer und überall die volle Kostenkontrolle über die HandyApp und ein Hacken wird somit fast unmöglich. 

Weitere Infos finden Sie mit Klick auf den Button.

Wenn Sie Ihre Karte über den folgenden Button beantragen bekommen Sie zusätzlich die erste Überweisung von mindestens 250,00 € bis 500,00 € gebührenfrei! 

 

 

 


Like us on Facebook

News - Aktuelles - Gewinnspiele - Empfehlungen uvm. findet Ihr auf unserer Facebookseite

Australien-Insider Facebook Gruppe

In unserer Australien-Insider Gruppe findet Ihr viele Gleichgesinnte und bekommt hilfreiche Tipps für Eure Reise

Folgt uns auf Instagram

Natürlich findet Ihr uns auch auf Instagram.
Benutzt den #fietzektravel für einen Repost

oder markiert uns in Euren Posts